Archives by date

You are browsing the site archives by date.

Reporterlegende bei der Arbeit: Nur mit Einsätzen an ungewöhnlichen Orten zu ungewöhnlicher Zeit konnten die jüngsten Missstände aufgedeckt werden.

Nummer 78: Im Visier der Bahnspitzel

Ausgetrickst: Renovierungsmaßnahmen am falschen Bahnhof Etwashausen, 28. März (Eigener Bericht) Reporterlegende Fritz P. ist im Visier der Bahnspitzel. Sie kamen jedoch nicht zu dem erhofften Erfolg. Sie wollten ausgerechnet Genoveva P. auf ihn ansetzen. Der Reporter und die ehemalige stadtbekannte Alkoholikerin tricksten die Verfolger aus. Am Pranger steht nun das Unternehmen. Es legte auf Anfrage […]

Empfang am heimischen Abstellgleis. Die 05 003 nach ihrer Rückführung auf Gleis 2 des Etwas- hausener Bahnhofs. Links ragt die 85010 ins Bild, die als „Angstlok“ mitfuhr.

Nummer 77: Beinbruch am Stumpfgleis

Verschwundene Lok ist wieder da – Aktion „Trafalgar“ beendet Etwashausen, 15. März (Eigener Bericht) Die verschwundene Dampflok ist wieder da. Polizei und die Detektei „Dikola“ fanden sie am Ende eines Stumpfgleises in einem schwer zugänglichen Waldstück südlich von Neustadt. Die Aktion forderte einen Verletzten: Der Täter, ein pensionierter Lokführer, brach sich beim Verlassen der Lok […]

Befragung am Bahnhof Wildenranna. Einer der Ermittler unterzieht Sozialarbeiter Hans-Jürgen Kummer, der gerade ein Päuschen auf der Bank einlegt, einer intensiven Einvernahme.

Nummer 76: Die Spur führt zu einem Geheimbund

Aktion „Trafalgar“: Profis suchen nach verschwundener Lok Etwashausen, 1. März (Eigener Bericht) Die Bahn hat im Fall der verschwundenen Lok 05 003 jetzt externe Ermittler eingeschaltet. Die Schweizer Detektei „Dikola“, die sich beim Aufspüren von Dieben bis hin nach Finnland einen Namen gemacht hat, wurde in die Aktion „Trafalgar“ eingebunden. Offiziell wurden zunächst keine Angaben […]